Datenschutzerklärung

Hinweise zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der dieschatztruhe.shop.t-online.de – Website
In den nachfolgenden Datenschutzhinweisen bezeichnen die Begriffe „wir“ und „uns“ die Schatztruhe mit Sitz in Mastholte, Langenbergerstr. 150, 33397 Rietberg, als verantwortlich im Sinne des § 3 Abs. 7 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz)
Wir respektieren die Privatsphäre und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Nutzer der Schatztruhe.de – Website („die Website“). Deshalb halten wir uns bei der Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, die während Ihres Besuchs der Website erhoben werden, streng an die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen des BDSG. Auf den folgenden Seiten  möchten wir Ihnen unsere Prinzipien beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten näher erläutern. Bei allen Fragen zu diesen Bestimmungen, richten Sie sich bitte an die Geschäftsführerin Frau Lydia Friesen.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten
Bei der Nutzung der Website werden Sie gebeten, uns bestimmte persönliche Daten (z. B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Finanzinformationen etc.) zu geben. Diese Daten werden von uns verarbeitet und genutzt, um den jeweils gewünschten Service zu erbringen und um mit Ihnen kommunizieren zu können. Hierzu zählen u.a. die Übersendung der spezifischen Angebote und die Übersendung weitergehender Informationen per Post, E-Mail oder Telefon. Durch Akzeptierung dieser Datenschutzerklärung stimmen Sie der telefonischen Kontaktaufnahme und Zusendung von E-Mails durch die Schatztruhe  zu Beratungszwecken ausdrücklich zu. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Für andere Zwecke werden wir die Daten nur verwenden, wenn Sie uns dafür Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.
Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn uns dafür Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt oder wir zur Weitergabe von Daten (z. B. an Strafverfolgungs- oder Finanzbehörden) gesetzlich verpflichtet sind.
2. Sicherheit
Bei der Datenübertragung im Internet kann aus technischen Gründen nie vollständig ausgeschlossen werden, dass Unberechtigte Zugriff auf die übertragenen Daten erhalten. Wir setzen aktuelle Sicherheitstechnologien ein, um das Risiko einer missbräuchlichen Verwendung persönlicher Daten der Nutzer unsere Website so gering wie möglich zu halten. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend der technologischen Entwicklung angepasst, um Ihnen stets den größtmöglichen Schutz zu bieten.
Sobald Sie persönliche Daten auf unseren Internetseiten in ein Vergleichsmodul eingeben, findet diese Kommunikation ab diesem Zeitpunkt verschlüsselt statt. Wir verbinden Sie mit unserem Sicherheitsserver, so dass die Daten von niemandem mitgelesen werden können. Auf Basis des 128 Bit-SSL Verschlüsselungs-Verfahrens werden Ihre Daten verschlüsselt und im abgesicherten https-Modus übertragen. Dieser Standard entspricht höchsten Anforderungen und wird zum Beispiel auch von Banken und Versicherungen eingesetzt. Der Einsatz von SSL wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfohlen. Sie erkennen die eingeschaltete Verschlüsselung am aktivierten Schloss-Symbol unten in der Statuszeile des Browsers. Wir schützen unsere Server und damit Ihre Daten mit den modernsten Sicherheitsprogrammen und Firewalls, die einen unbefugten Zugangsversuch bereits von Beginn an unterbinden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die jeweils aktuellsten Browserversionen und Virenscanner zu verwenden.



3. Nutzungsdaten und Cookies
Beim Besuch der Website werden bestimmte Nutzungsdaten im Sinne des § 15 TMG (z. B. IP-Adresse, Links, über die Sie auf die Website gelangt sind, aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit etc.) protokolliert. Diese Informationen erlauben uns keine Identifizierung Ihrer Person und werden nicht mit den Daten zusammengeführt, die Sie uns im Rahmen einer Service-Anfrage übermitteln. Wir verwenden die Nutzungsdaten zum Zwecke der Abrechnung gegenüber Partnern und Steuerbehörden sowie zur Verbesserung der Website.
Um die Nutzung der Website leichter und angenehmer zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textprogramme, die durch Ihren Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Bei einem erneuten Besuch der Website informiert der Cookie unseren Server, dass Sie bereits einmal auf der Website waren. Das erlaubt es uns, die Website besser nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten und erspart es Ihnen, bestimmte Angaben immer wieder eingeben zu müssen. Der Cookie sendet keine personenbezogenen Informationen und erlaubt uns insbesondere nicht, Sie zu identifizieren.
4. Informationen über Produkte und Dienstleistungen
Wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilen, werden wir Sie in unregelmäßigen Abständen über neue Produkte und Dienstleistungen informieren. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Für den Widerruf genügt eine kurze Mitteilung an folgende E-Mail-Adresse: Friesenteam@t-online.de
5. Datenspeicherung
Wir überprüfen in regelmäßigen Abständen, ob die von uns gespeicherten persönlichen Daten der Nutzer der Website noch benötigt werden. Daten, die wir für die Durchführung unserer Service-Dienstleistungen nicht mehr benötigen, werden gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungs- oder Speicherpflichten bestehen.
6. Einwilligung
Mit der Bestätigung dieser Einwilligungserklärung erklären Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Nutzung der Daten für die auf dieser Seite genannten Zwecke.
7. Kontakt
Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Angaben wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an uns bzw. direkt an unsere Geschäftsführerin:
Die Schatztruhe, Langenbergerstr. 150, 33397 Rietberg, Geschäftsführerin: Frau Lydia Friesen, E-Mail: Friesenteam@t-online.de
Gern können Sie auch mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei Schatztruhe.de haben.